Rathaus 2
Grundschule
Seniorenheim

Bekanntgabe Trinkwasserergebnisse

05.06.2019 Bekanntgabe der Trinkwasseruntersuchung im Gemeindebereich

Die Wasserversorgungsunternehmen sind gehalten, die Härtegrade und den Härtebereich sowie die chemische Untersuchung und Rückstände von Pflanzenschutzmitteln bekannt zu geben.

Die jeweilige Wasserhärte beeinflusst die Dosierung von Wasch- und Reinigungsmitteln. Bei hartem Wasser wird mehr, bei weicherem Wasser weniger Wasch- und Reinigungsmittel benötigt, um einen gleichen Reinigungsgrad zu erzielen.

Nach den Untersuchungsergebnissen vom September 2018 und April 2019 hat das vom Zweckverband geförderte und gelieferte Wasser folgende Eigenschaften:

Gesamthärte im Bereich (Netz):                          22,3°  dH (deutsche Härtegrade)

Härtebereich:                                                         „hart“       (§ 7 Waschmittelgesetz)

Die einzelnen Ergebnisse auf die Untersuchungsparameter sind dem beiliegenden Befund zu entnehmen und betreffen die Wasserqualität der Brunnen 1 bis 4.

Die Wasserqualität entspricht den Vorschriften der Trinkwasserverordnung.

Analyse

Kategorien: Rathaus