Rathaus 2
Grundschule
Seniorenheim

Aus der Gemeinderatssitzung vom 01.07.2019

06.06.2019 Kurzbericht aus der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates vom 01.07.2019

Bekanntgabe von Beschlüssen aus nichtöffentlichen Sitzungen

 

a)
Das Grundstück Fl.Nr. 5/10 der Gemarkung Mintraching (ehem. Pfarrhof) wurde von der Pfarrpfründestiftung Mintraching im Rahmen des Erbbaurechtes gepachtet.
 
b)
Die Planungen des Staatlichen Bauamtes und des Landkreises zu den Ortsumfahrungen von Mintraching und Mangolding wurden grundsätzlich befürwortet.
 
c)
Der Auftrag für die Beschaffung des Kommunalfahrzeuges Iveco Daily für den gemeindlichen Bauhof wurde an die Fa. Freitag, Straubing, vergeben.
 

Sanierung des Johannesweges in Moosham

Der Johannesweg in Moosham weist wegen der Baugebietserschließung in Moosham gravierende Schäden auf. Eine Instandsetzung mit einer Asphalttragdeckschicht und Kosten von ca. 35.000 € wurde deshalb  beschlossen. Die Arbeiten werden mit der Erschließung des Baugebietes in Moosham abgewickelt.

 

Parkplätze an der Fürstenstraße in Sengkofen;

Die Parkplätze an der Fürstenstraße beim Feuerwehrgeräteshaus werden in Querparkplätze umgestaltet. Die Kosten mit einer wassergebundenen Decke und Randeinfassung betragen ca. 12.000 €.

 

Stromtrasse SüdOstLink

Die Gemeinde ist von 2 Planungsvarianten betroffen:

a)      Planungsabschnitt 096:
Von Geisling entlang der Gemeindeverbindungsstraße bis nördlich Sengkofen und östlich weiter Richtung Taimering.
Dieser Trassenverlauf ist für die Gemeinde mit Auflagen akzeptabel.

b)      Planungsabschnitt 094: Alternativtrasse
Von Donaustauf östlich an Rosenhof und Mintraching vorbei und weiter Richtung Moosham.
Dieser Trassenverlauf wird von der Gemeinde abgelehnt, weil insbesondere die bauliche Entwicklung negativ beeinflusst wird.

 

Für den Inhalt:

01.07.2019

Hernitschek Karl-Heinz

Geschäftsleitung

Kategorien: Rathaus